Lauras Stern

Kinofilm
Kekz 1

Laura ist unglücklich: sie ist mit ihrer Familie in die Stadt gezogen, in der es ihr ohne Freunde gar nicht gefällt. Doch dann findet sie im Park einen vom Himmel gestürzten kleinen Stern.

Liebevoll verbindet sie seinen abgebrochenen Zacken mit einem Pflaster. Eine fantastische Freundschaft beginnt. Doch auch der Stern wird immer schwächer, da er sich nach seinem Universum sehnt. Schafft sie es, dem Stern zu helfen und neue Freunde zu finden?

11,99 

87 vorrätig

Versand derzeit nur innerhalb Deutschland und Österreich*

Details

Hörspiel
  • Sprecher*innen

    Erzähler: Matthias Ponnier, Laura: Céline Vogt, Tommy: Sandro Iannotta, Max: Maximilian Artajo, Mama: Britt Güland, Papa: Heinrich Schafmeister, Mechanische Katze & Bär: Mirco Nontschew, Minihase: Martin Reinl, Sonne: Eva Mattes, Mond: Peter Fitz, Putzfrau: Hildegard Krekel, Hausmeister: Mogens von Gadow, Harry: Adrian Wilms, Harrys Bande: Adrian Kilian & Carolin von der Gröben & Tobias Klausmann

  • Synchronstudio

    FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, München

  • Dialogbuch/-regie

    Frank Schlaff

  • Musik

    Hans Zimmer, Nick Glennie-Smith

  • Titelsong

    WONDERWALL mit den Stimmen von Mirco Nontschew, Eva Mattes, Sebastian Hofmann

  • Hörspielskriptbearbeitung

    Gabriele Bingenheimer & Marian Szymczyk

  • Hörspielproduktion

    tonAtelier Liebethal & Szymczyk GmbH, Frankfurt

  • Lieder & Zwischentexte

    Chor: Annika-Sabrina Herzog, Ella Lucas, Lena Martin, Johanna Reder, Jonas Lenth, Annabel Schmidt, Vera Rothkirch, Marlene Rothkirch, Lukas Salomon Schermer

  • Komposition & Texte

    Jörg Schermer

  • Aufnahme & Mix

    Christian Schmidt

  • Bearbeitung

    Jörg Schermer & Team

  • Age range

    3+

  • Duration

    55min

  • Content type

    Hörspiel

Kinofilm
Kekz 1

℗2019 Edel Music & Entertainment GmbH, Neumühlen 17, 22763 Hamburg. ©„Lauras Stern“ nach den Büchern von Klaus Baumgart erschienen im Baumhaus Verlag. Eine Coproduktion von Rothkirch/Cartoon Film, Warner Bros. Entertainment GmbH, MaBo, Comet-Film.